Tina sucht insbesondere nach Vetis, nach Tierärzten, Studenten, aber auch generell Praktikanten und Voluntären, die ihr bei der vielen Arbeit helfen. Es beginnt dabei zu den Pagodas zu gehen und die Tiere zu registrieren, sie zu versorgen, ggf. mit in das Tierheim zu nehmen und zu behandeln. Aber auch die Pflege im Tierheim, das Waschen, das Füttern oder das Impfen spielen eine essentielle Rolle. Tina wohnt in dem Tierheim und benötigt eure Unterstützung, auch nachts.

Das Team der VSL Veterinary Clinic ist international aufgestellt, wobei auch die deutsche Tierärztin Lara in der Einrichtung arbeitet. Lara studierte an der Universität Leipzig und ist euer Ansprechpartner, für ein extramurales Praktikum in Kambodscha. Sie kann euch insbesondere ein extramurales Praktikumszeugnis ausstellen und steht euch immer mit Rat und Tat zur Seite.

Doch nicht nur Vetis sind erwünscht: Tina benötigt jede Hilfe, die sie kriegen kann.

Also ob Veti oder nicht: wenn ihr Interesse oder Fragen habt, dann meldet euch einfach unter tv.in.cambodia@gmail.com und helft mit für ein besseres Leben der Tiere in Kambodscha.